Vita

Django Lemon alias Janko Lehmann

ist geboren und aufgewachsen in Karl-Marx-Stadt.
Idyllische Kindheit zwischen karger Plattenbausiedlung und wilder Erzgebirgslandschaft.
Wanderjahre, Abitur, Ausbildung und das Erlernen der Jonglage und Artistik.
Studienreisen nach Rumänien, Slowenien, Frankreich und Italien.

1994 Gründung des Gaukler- und Artistenduos „Die Radugas“ mit Axel Rehwagen

1994–1999 Studium der Holzgestaltung an der FH für Angewandte Kunst in Schneeberg bei Prof. Gerd Kaden, Schwerpunkt Entwicklung von Spiel- und Theaterrequisiten

1996/97 Italienaufenthalt

1999 Diplom „Die Wanderbühne“

Seit 1994 Leben und Arbeit mit Anija Seedler

1999 Geburt des Sohnes Mimo Valentin

Seit 1999 selbstständig als Artist / Jongleur in verschiedensten Konstellationen

2000-2004 zahlreiche Theatertourneen nach Italien mit den „Radugas“

2002 Gründung des „Burgstrassentheaters“ in Rochlitz

Seit 2003 Jonglierkurse für Kinder und Erwachsene

2005 Geburt des Sohnes Joca Anton

2008/2010 Studienreisen nach Tel Aviv

2013 Geburt der Tochter Masha Karlin.

lebt seit 2010 mit seiner großen Familie in der Leipziger Baumwollspinnerei

Workshops

2012 Clownsworkshop mit „dream doctor“ Shlomi Golan (Israel), 2012/13 Tanzworkshop mit Tänzerin und Choreografin Jana Rath (Leipzig), 2001/02 Pantomimeworkshop mit Schauspielerin Kathleen Morgeneyer (Berlin), 1996/97 Pantomimeworkshop mit Valeria Dimodica Regisseurin (Bologna)